Nachrichten

Auswahl
Bild: SPD
 

Anhaltende Trockenphase hat negative Auswirkungen auf die Ernte – Marcus Bosse traf sich mit Landvolk-Vorsitzendem Ulrich Löhr

Insbesondere der Osten Niedersachsens hat aktuell mit einer anhaltenden Trockenphase zu kämpfen. Seit Mitte April bleiben die Niederschläge teils deutlich hinter den erwarteten Mengen zurück, sodass Landwirte der Region nun eine stark unterdurchschnittliche Ernte erwarten. Aus diesem Grund traf sich der SPD-Landtagsabgeordnete Marcus Bosse mit dem Vorsitzenden des Niedersächsischen Landvolkes Ulrich Löhr zu einem Gespräch, um über Lösungsmöglichkeiten sprechen. mehr...

 
| 1 Kommentar
 

Landkreis Wolfenbüttel erhält knapp 600.000 Euro, Landkreis Wolfenbüttel rund 375.000 Euro für Sprachförderung in Kitas

Niedersachsens Kultusminister Grant-Hendrik Tonne hat am heutigen Dienstag die Verteilung der Mittel bekannt gegeben, die das Land für zusätzliches Personal und Weiterbildungen im Bereich der Sprachförderung bereitstellt. Von den insgesamt 32,5 Millionen Euro fließen demnach 595.555,05 € nach Salzgitter und 375.930,09 € nach Wolfenbüttel. Marcus Bosse begrüßt diese Entscheidung, die es den Trägern der Kindertageseinrichtungen bereits ab dem 1. August erlauben, neues Personal einzustellen. mehr...

 
 

Dunja Kreier und Marcus Bosse: Haushaltsentwurf für 2019 ist ein Meilenstein für Niedersachsen

Die SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse begrüßen den vorgelegten Haushaltsentwurf der SPD-geführten Landesregierung. Der Entwurf berücksichtigt auch die Verwendung der sogenannten VW-Milliarde, die Volkswagen kürzlich als Bußgeld an das Land Niedersachsen zahlen musste. mehr...

 
Bild: SPD
| 1 Kommentar
 

Bosse und Domeier: „L623 zwischen Warle und Watenstedt bedarf dringender Sanierung“

Aufgrund mehrerer Beschwerden von Anwohnern bezüglich des schlechten Straßenzustandes der Landesstraße 623 zwischen Warle und Watenstedt machten sich die SPD-Landtagsabgeordneten Marcus Bosse und Jörn Domeier ein Bild vor Ort. Begleitet wurden sie vom Bürgermeister der Gemeinde Uehrde, Rudolf Wollrab und Alexander Heidebroek aus Gevensleben. mehr...

 
 

Bericht aus dem Landtag

Ein neuer gesetzlicher Feiertag für Niedersachsen und kostenfreie Kindergartenplätze ab dem 1. August – während der zurückliegenden Plenarwoche in Hannover wurden zwei zentrale Wahlversprechen der SPD umgesetzt. Die SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse berichten aus der dem Landtag: mehr...

 
Bild: SPD
 

EU-Schulobstprogramm wird fortgeführt – 7 Schulen aus dem Landkreis machen mit

Das Land Niedersachsen beteiligt sich auch im kommenden Schuljahr erneut am erfolgreichen EU-Schulobstprogramm, bei dem Grundschulen und Kindertagesstätten kostenfrei frisches Obst, Gemüse und Milch erhalten. Zudem erfahren die Kinder dabei viel über die Lebensmittelerzeugung und die Bedeutung von regionalen Produkten. Über 800 Schulen und 400 Kindertagesstätten beteiligen sich. mehr...

 
 

Dorfentwicklungsprogramm des Landes wird ausgeweitet – Dorfregion Baddeckenstedt neu dabei

Die SPD-geführte Niedersächsische Landesregierung hat die Unterstützung des ländlichen Raumes im Dorfentwicklungsprogramm um insgesamt 58 Dörfer ausgeweitet. Neu dabei sind unter anderem die Dörfer Groß Elbe, Klein Elbe, Gustedt, Haverlah, Steinlah und Heere. In ganz Niedersachsen profitieren damit nun rund 800 Dörfer vom Dorfentwicklungsprogramm – ein neuer Höchstwert. Bis 2019 stehen etwa 40 Millionen Euro für die einzelnen Vorhaben zur Verfügung. mehr...

 
Bild: SPD
 

Änderungen am niedersächsischen Brandschutzgesetz – Kreiser und Bosse treffen sich mit Kreisbrandmeister Thurau

Es war ein langer politischer Prozess mit unzähligen Anhörungen und Fachgesprächen, doch seit letzter Woche sind die Verbesserungen des niedersächsischen Brandschutzgesetzes unter Dach und Fach. Mit großer Mehrheit verabschiedete der Niedersächsische Landtag die entsprechende Gesetzesnovelle. Aus diesem Grund trafen sich die SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse zu einem Gespräch mit Wolfenbüttels Kreisbrandmeister Tobias Thurau. mehr...

 
Bild SPD
 

Bericht aus dem Landtag

Dass während der jüngst beendeten dreitägigen Vollversammlung des Niedersächsischen Landtages über die Einführung des Reformationstages als zusätzlicher gesetzlicher Feiertag diskutiert wurde, ist wohl den meisten bekannt. Aber die SPD-geführte Landesregierung hat eine Reihe weiterer Projekte umgesetzt, wie die SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse berichten: mehr...